Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Technisches Reglement der Zollunion „Über die Sicherheit von Ausrüstungen für den Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen“ (TR CU 012/2011)

Am 15. Februar 2013 ist das Technische Reglement der Zollunion „Über die Sicherheit von Ausrüstungen für den Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen“ (TR CU 012/2011) in Kraft getreten.

Es ist sehr wichtig, dass die Ausrüstung, welche in einer explosionsgefährdeten Gas- oder Staubumgebung verwendet wird, keine Explosionsgefahr darstellt. Mit einer Zertifizierung nach TTR CU 012/2011 für Ihre Ausrüstung, erhalten Sie das offizielle Recht, diese unter explosionsgefährdeten Bedingungen zu verwenden. Wir bieten Ihnen eine Zertifizierung Ihrer Produkte nach TR CU 012/2011 zu einem optimalen Nutzen und fairen Preis an.

Dieses Reglement gilt für elektronische Geräte, Ex-Komponenten sowie nichtelektrische Geräte für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen. Sowohl komplexe Produktionsanlagen, welche aus einer Vielzahl von Ex-Komponenten bestehen, als auch Elemente von Steuer- und Schutzsystemen (Signalleuchten, Endschalter, etc.), Sensoren, Messgeräte und viele andere weniger komplexe Geräte und Vorrichtungen, können problemlos zertifiziert werden.

Das Vorhandensein einer Ex-Kennzeichnung, die als Identifikationsmerkmal von Geräten und Ex-Bauteilen für die Verwendung in explosionsgefährdeten Zonen gilt, als auch eine Explosionsschutzvorrichtung, welche vom Hersteller vorgesehen und in technischen Dokumentationen angegeben wird.

Geltungsbereich des Reglements

TR CU 012/2011 beinhaltet explosionsgeschützte Ausrüstung, welche in folgende Klassen gegliedert wird:

  • Gruppen (Einsatzbereichen) 
  • Temperaturklassen 
  • Explosionsschutzniveau 
  • explosionsgefährdeten Bereichen 
  • Arten des Explosionsschutzes 


Das Technische Reglement TR CU 012/2011 beinhaltet nicht:

  • Ausrüstung, bei deren Betrieb die Explosionsgefahr allein durch das Vorhandensein explosiver Stoffe und instabiler chemischer Verbindungen entsteht 
  • Atomwaffen, Forschungsanlagen von Unternehmen des atomaren Verteidigungskomplexes, ausgenommen von Ausrüstungen, die darin integriert sind und in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden 
  • Geräte für den häuslichen Gebrauch und nichtindustriellen Gebrauch unter Bedingungen, wenn eine explosionsfähige Umgebung durch eine unvorhergesehene Ausströmung von brennbarem Gas entsteht 
  • medizinische Produkte 
  • Seeschiffe, Binnenschiffe und Schiffe mit gemischtem Fahrtbereich (Fluss-See-Schiffe), mobile Offshore-Plattformen und Bohrplattformen für Arbeiten in See- und Binnengewässern, andere schwimmende Wasserfahrzeuge sowie Maschinen und Anlagen, die auf diesen eingesetzt werden 
  • Körperschutzmittel 
  • Fahrzeuge für den öffentlichen Kraftfahrzeugverkehr, die zur Beförderung von Personen und Gütern auf dem Luft-, Land-, Schienen- oder Wasserweg fähig sind

Inhalte des Dokuments

TR CU 012/2011 beinhaltet:

  • Anforderungen an deren Sicherheit insbesondere in Bezug auf deren Konstruktion 
  • Anforderungen an die Kennzeichnung 
  • verbindliche Anforderungen für die technische Dokumentation 
  • Regelungen für den Marktverkehr von Ausrüstung für explosionsgefährdete Bereiche 
  • Verfahren zur Bestätigung der Konformität (Zertifizierung) von Ausrüstungen für explosionsgefährdete Bereiche

Unsere Dienstleistungen

Unsere Experten der Firma EasyGOST Service stellen im Handumdrehen fest, ob Ihre Ausrüstung zu dem Geltungsbereich des technischen Reglements TR CU 012/2011 gehört.

Spezialisten von führenden Laboratorien, die sich auf den Bereich der explosionsgeschützte Ausrüstung spezialisiert haben, werden sich professionell um die Zertifizierung Ihrer Produkte kümmern. Des Weiteren führen wir folgende Aufgaben durch:

  • Bei Bedarf lassen wir erforderliche Labortests durchführen 
  • Wir wählen ein geeignetes Schema für die Zertifizierung auf Basis des TR CU 012/2011 aus 
  • Wir bewerten den Grad des Schutzes gegen Explosion 


Bei einer positiven Entscheidung über die Konformität Ihrer Produkte gemäß den Anforderungen von TR CU 012/2011, erhalten Sie ein offizielles Zertifikat, welches es Ihren Produkten ermöglicht Zugang zum Markt zu erlangen und mit der Lieferung zu beginnen.


Jetzt unverbindliches Angebot anfordern